Kurs: „Erstorientierung und Teilhabe an der deutschen Gesellschaft“

Ab dem 8.10. beginnt wieder ein neuer Kurs zum Thema „Erstorientierung
und Teilhabe an der deutschen Gesellschaft“ bei denen Geflüchtete ab 16
Jahren mit geringen Deutschkenntnissen teilnehmen können. Ziel dieses
Kurses ist es zum einen, die deutsche Sprache zu lernen, zum anderen
zentrale Normen und Werte in Deutschland kennenzulernen und sich mit
Themenfelder wie z.B. Schule, Einkaufen, Wohnen und Arbeiten zu
beschäftigen. Weitere Infos:

Flyer_Erstorientierungskurs ab Oktober-page-001

Kommentar verfassen