29.6.22: Supervision für Ehrenamtliche

Am 29. Juni 2022 bietet das Fortbildungsinstitut „Fortschritte Hamburg“ eine kostenlose Gruppen-Supervision für ehrenamtlich Tätige in der Ukraine-Hilfe an. Die ehemalige Bielefelderin Jessika Diestelmeyer steht für Fragen zum Umgang mit traumatisierten Geflüchteten und zur psychosozialen Notfallhilfe für Geflüchtete zur Verfügung. Ausschreibungstext: Während des kostenfreien Online-Seminars „Grundlagen der Traumatheorie und der psychosozialen Notfallhilfe“, welches wir am … 29.6.22: Supervision für Ehrenamtliche weiterlesen