Run and Roll Day 2016

Text: Klaus

„Geflüchtete willkommen in Bielefeld“-Team beim diesjährigen run&roll-day

Nach unserem erfolgreichen Debüt mit über 70 Teilnehmer*innen im letzten Jahr, sollten wir auch in diesem Jahr wieder mit einer möglichst großen und bunten Gruppe beim Teamlauf vertreten sein. Der run&roll-day findet am 11. September 2016 statt und der Teamlauf beginnt um 15.15 Uhr. Die Anmeldung zum Teamlauf geht noch bis zum 31. 8. 2016, sie erfolgt über eine Teilnehmer*innenliste und die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person. Darin enthalten ist freier Eintritt ins Sportbad des ISHARA für den nachmittag sowie ein kleines Präsent. Die (zentrale) Anmeldung würde ich (Klaus Rees) übernehmen und besorge auch die Startnummern für alle Angemeldeten.

Viele von euch haben noch die bunten Laufshirts vom letzten Jahr. Für alle diejenigen, die noch eines oder mehrere benötigen, kann ich noch welche besorgen und mit „Geflüchtete willkommen in Bielefeld“ bzw. „Refugees welcome in Bielefeld“ bedrucken lassen. Pro Funktionsshirt kostet das 10 Euro. Unsere Banner vom letzten Mal können wir wieder benutzen, gerne auch weitere Dinge (z.B. bunte Luftballons o.ä.), die beim Laufen nicht stören.

Der Teamlauf ist kein Wettrennen, sondern Ziel ist es, die 5 km auf dem Ostwestfalendamm gemeinsam zurückzulegen und auch gemeinsam ins Ziel zu kommen. Er ist also auch für weniger geübte Läufer*innen geeignet. Und: er findet bei jedem Wetter statt!

Ist euer Interesse geweckt? Habt ihr Lust mit zu laufen und eure Lauffreund*innen ebenfalls zu motivieren? Dann schickt mir bitte eine Mail an klaus.rees@bielefeld.de und teilt uns mit, ob ihr mitlaufen möchtet (Name/Vorname und Mailadresse; bei mehreren Personen bitte ebenfalls alle Angaben) und ob ihr ein oder mehrere Laufshirts braucht (mit Angabe ob m/w und Größe. Bitte beachtet: die Shirts fallen recht klein aus: also am besten die nächst höhere Größe angeben). Ich melde mich bei euch und teile euch die Kontonummer für die Überweisung der Teilnahmegebühr und ggflls. der Kosten für das Shirt mit. Auch erhaltet ihr die Infos zum Treffpunkt und weitere organisatorische Infos.

Weitere Infos zum run&roll day 2016 findet ihr hier: http://www.bielefeld.jetzt/tipp/run
Run

Kultur3Eck BI-Ost

Kultur3Eck Bi-OST

Durch die Flüchtlingsunterkünfte im Bielefelder Osten an den Standorten Pestalozzischule und dem ehemaligen Handwerkerbildungszentrum sind viele neue Menschen und mit ihnen andere Kulturen in die Nachbarschaft eingezogen.

Das Projekt Kultur3Eck Bi-OST, initiiert in Kooperation mit dem Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker (KuKS) und in Zusammenarbeit mit Akteuren der freien Kulturszene Bielefelds, hat zum Ziel, die Alt-Bielefelder, insbesondere die Anwohner, und die Neu-Bielefelder in den Unterkünften bei gemeinsamen Aktivitäten in einem kulturellen Umfeld zusammen zu bringen, das Viertel zu beleben, Vorurteile abzubauen und dauerhafte Kontakte zu etablieren.

 Seit den Sommerferien 2016 finden kontinuierliche Aktivitäten in Form von Workshops, Konzerten, Theateraufführungen und vieles mehr statt.

Eine vollständige Übersicht der Angebote finden Sie hier: Weiterlesen

»Flüchtige Bilder« – Fotowettbewerb für Geflüchtete in OWL

FLÜCHTIGE BILDER – FOTOWETTBEWERB FÜR GEFLÜCHTETE

Machen Sie mit beim Fotowettbewerb! Im Rahmen der kommenden Ausstellung »Asylum« ruft der Bielefelder Kunstverein unter dem Motto »Flüchtige Bilder« einen Fotowettbewerb für Geflüchtete in Bielefeld und der Region Ostwestfalen-Lippe aus.

EINSENDESCHLUSS VERLÄNGERT BIS 14.08.2016

ENGLISH VERSION BELOW Weiterlesen

Sommerfest an der Eisenbahnstraße

Text und Flyer: Gaby

Sommerfest in der Flüchtlings-Unterkunft Eisenbahnstr. am 05.06.2016. Geplant sind Info-Stände mit Mitmach-Angeboten der div. Initiativen vor Ort, Kuchen- und Speisen-Buffet, Kicker- und Tischtennis-Turnier, Spielmobil, Musik und vor Allem Begegnung und Austausch.

Wir würden uns natürlich sehr über den Besuch von Menschen aller Nationalitäten und „euch Aktiven“ freuen.

Einladung
Weiterlesen