Aufnahme von Hunden von geflüchteten Menschen

Der Verband für das deutsche Hundwesen (VDH) hat eine Datenbank eingerichtet, in die sich jeder eintragen kann, der helfen möchte und einen Hund aus der Ukraine aufnehmen kann.
In einer zweiten Datenbank finden Hundehalter aus der Ukraine, die Hilfe brauchen, eine Unterkunft für ihren Hund. In vielen Einrichtungen, die den Menschen zur Verfügung gestellt werden, sind Hunde nicht erlaubt.


Hier geht’s zu VDH-Seite: https://help.vdh.de/helfen/

Fachtag „Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“ am 19.05.2017

Einladung zum Fachtag „Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den vergangenen Jahren haben viele Menschen in unserem Land Zuflucht gesucht.
Zahlreiche Freiwillige und Hauptamtliche unterstützen sie seitdem mit großem
Engagement. Die gemeinsame Herausforderung der nächsten Jahre besteht in der
Integration der Menschen in unsere Stadtgesellschaft.

Ich möchte Sie mit einem Fachtag – wie bereits im Oktober 2016 – bei dieser wichtigen
Arbeit unterstützen und lade Sie herzlich zum nächsten Fachtag „Ehrenamt in
der Flüchtlingshilfe“ am 19. Mai 2017 ein.

Die Veranstaltung soll Raum für freiwillig Engagierte und hauptamtlich Tätige bieten.
Sie erhalten konkrete Informationen zu aktuellen Herausforderungen – und es bleibt
auch Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen über Rahmenbedingungen,
Konzepte und eigene Erfahrungen.

Der Workshop findet am Freitag, 19. Mai 2017 von 13.00 bis 16.30 Uhr im Historischen
Saal der Ravensberger Spinnerei statt. Weitere Infos: Weiterlesen

Es weihnachtet in der Eisenbahnstraße

Text: Guntmar Wolff

Originaler Blogtext mit Fotos: http://guntmarwolff.com/es-weihnachtet-in-der-eisenbahnstrasse/  – Vielen Dank! 🙂

Der Versammlungsraum der Bielefelder Flüchtlingsunterkunft „Eisenbahnstraße“ war am 06.12.15 mit über 140 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt.

Erwartungsvoll harrten alle darauf, was die Organisatorin Heide Pfeiffer vorbereitet hatte. Gemeinsam mit der Musikpädagogin Dagmar Berg und dem Musiktherapeuten Andreas Zymny  und vielen helfenden Händen, hatte sie in monatelanger Vorarbeit ein besonderes Weihnachtsfest für die Flüchtlinge auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

„Serendipity – Vom Glück des Findens“ Ausflug in die Kunsthalle

Text: Marie
Fotos: Marie und Karl

„Serendipity – Vom Glück des Findens“ Ausflug in die Kunsthalle am 20.09.2015

Den ganzen September gewährt die Kunsthalle Bielefeld seinen Besuchern freien Eintritt und stellt den originalen Zettelkasten Niklas Luhmanns, Zeichnungen Ulrich Rückriems und Fotografien von Jörg Sasse aus. Beim Flüchtlingshelferstammtisch (jeden Donnerstag um 19 Uhr in der Black Rose) kam deshalb die Idee auf, mit den Geflüchteten einen Ausflug dorthin zu machen. Weiterlesen