Kostenlose Behandlung von Haustieren ukrainischer Geflüchteter

Hilfsaktion für Haustiere von ukrainischen Flüchtlingen 🇺🇦🙏🏼

Ab sofort bieten wir für Haustiere von Geflüchteten aus der Ukraine kostenlose Impfungen gegen Tollwut und versorgen akute Erkrankungen, die innerhalb der letzten Tage auf der Reise aufgetreten sind (bspw. Bissverletzungen, akuter Durchfall), kostenlos.

Voraussetzung ist, dass der Halter/die Halterin einen ukrainischen Pass vorweisen kann und ein Grenzübertrittsstempel seit dem 24. Februar 2022 vorhanden ist.

In Bielefeld: Tierarztpraxis Schilling https://www.tierarztpraxis-schilling.de/

Bundesweite Karte: https://evidensiagroup.de/ukrainehilfe/

Aufnahme von Hunden von geflüchteten Menschen

Der Verband für das deutsche Hundwesen (VDH) hat eine Datenbank eingerichtet, in die sich jeder eintragen kann, der helfen möchte und einen Hund aus der Ukraine aufnehmen kann.
In einer zweiten Datenbank finden Hundehalter aus der Ukraine, die Hilfe brauchen, eine Unterkunft für ihren Hund. In vielen Einrichtungen, die den Menschen zur Verfügung gestellt werden, sind Hunde nicht erlaubt.


Hier geht’s zu VDH-Seite: https://help.vdh.de/helfen/

Beim Schlittenhunderennen in Senne

Text und Fotos: Marina Teichert

„Strahlende Sonne und strahlende Kinderaugen beim Schlittenhunderennen in Senne, wo wir dank mehrerer Freikarten einen richtig schönen gemeinsamen Nachmittag verbracht haben. Stolze Eltern, als alle drei Kids beim Kinderlauf mitgemacht haben und auch die größeren Jungs fanden die Veranstaltung ganz cool.“

http://www.schlittenhunderennen-senne.de/

Fotos. Klick auf ein Bild öffnet Galerie: Weiterlesen